Nach 20 Jahren Gamers.IRC: Zeit für die Zukunft

26. Februar 2020 von Chris1

Moin, Leute,

ihr habt vielleicht gemerkt, dass es um Gamers.IRC in den letzten Jahren etwas ruhiger geworden ist. Das hat verschiedene Gründe, nicht zuletzt auch die erneute Verschiebung des IRCs von der Gaming- in die Entwicklerszene. Aber auch wir, das Team hinter Gamers.IRC, haben uns verändert: Seit wir von Felensis vor über 15 Jahren die Verantwortung für dieses große Projekt übertragen bekommen haben, hat sich unser eigenes Leben ebenso fortbewegt wie die Welt des IRCs: Uns bleibt einfach kaum noch genügend Freizeit, um dieser Verantwortung gerecht werden zu können.

Wir möchten den Stecker aber nicht ziehen, ohne euch rechtzeitig informiert zu haben: Unsere Arbeit an Gamers.IRC wird eingestellt werden, aber wir sind gern bereit, den Staffelstab einer neuen Generation von Entwicklern weiterzureichen. Es ist noch so viel möglich, die Reise muss noch nicht zu Ende sein.

Bei Interesse meldet euch bis zum 31. Mai unter contact1 [at] gamersirc [dot] net.

Wir sagen danke für all die Jahre mit Gamers.IRC, aber auch mit euch. Man sieht sich!

Kommentare

Achilleas
Am 26. Februar 2020 um 0:28 Uhr

Hallo

können Sie uns der full script von Gamer irc per E-Mail zusenden.

wir möchten es in adiirc integrieren

Chris1
Am 26. Februar 2020 um 0:28 Uhr

Hallo,

sie können sich Gamers.IRC im Downloadbereich (herunterladen und entpacken). Da das Script open source ist, können Sie sich einfach den Code ansehen und im Rahmen der GNU GPL verwenden. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung.

Kommentar schreiben